Himmelbett

Das Himmelbett gibt es auch als Wasserbett
Kein anderes Bett ist so romantisch wie ein Himmelbett, besonders Frauen können sich für diese ganz besonderen Betten immer wieder begeistern. Wenn es aber nicht nur romantisch, sondern auch bequem und wunderbar weich sein soll, dann ist das Bett mit Himmel als Wasserbett nur zu empfehlen.



So wird aus dem Himmelbett ein himmlisches Bett
Ein Himmelbett sieht immer sehr gut aus, es ist aber die Frage, ob man in diesem Bett auch immer gut schlafen kann. Auch wenn der Betthimmel noch so schön ist, wenn die Matratze nicht richtig ist, dann kann der Schlaf unruhig werden. Mit Wasserbetten kann das nicht passieren und daher sollte jeder, der für ein schönes Himmelbett schwärmt, vielleicht ein modernes Wasserbett kaufen und es dann in ein verspieltes Bett mit Himmel verwandeln.

Das Himmelbett im Jugendzimmer
Besonders junge Mädchen mögen Himmelbetten und statten ihr Bett entsprechend aus. Wenn die Eltern der Tochter einen Gefallen tun wollen, dann sollten sie ihr ein Wasserbett mit einem Betthimmel kaufen, denn nur so wird auch ein hoher Liegekomfort gewährleistet. Auch wenn Wasserbetten ihren Preis haben, ist es immer ratsam ein solches Bett zu kaufen, denn die Tochter kann das Bett später auch in ihrer eigenen Wohnung aufstellen und in ein Himmelbett nach Wunsch verwandeln.

Das Himmelbett immer wieder neu gestalten
Wasserbetten sind gesund und Betten mit Himmel romantisch, und manches Mal sogar ein bisschen kitschig, aber auch Wasserbetten können nach Bedarf und Geschmack auch immer wieder neu und anders dekoriert werden, wobei der Fantasie und der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind. Mit Tüll und Chiffon, mit kleinen Blümchen und mit Spitzen garniert – der Betthimmel kann immer wieder anders aussehen und mit der dazu passenden Bettwäsche, mit Decken und Kissen wird daraus ein wunderschönes und vor allem auch ein einzigartiges Bett.